Landesbläsertreffen 2016 in Pforzheim

Einen sehr guten 9.Platz von 23 Gruppen (Klasse G: B-Hörner Fürst Pless und Parforcehörner) erreichten unsere Crailsheimer Jagdhornbläser am 10. Juli in Pforzheim, punktgleich mit Schwäbisch Hall.

Im neuen Wettbewerb Solo in B hat Thomas König für Crailsheim den 2. Platz belegt. Hier waren 5 Solisten am Start.

Ebenso neu ist der Wettbewerb Trio. Hier hatten für Crailsheim Thomas König, Ingmar Klemm und Werner Wiedmann gemeldet. Wie auch im Solo ging der 2 Platz nach Crailsheim.

Unterstützung fanden die Crailsheimer Jagdhornbläser von 3 Jungbläsern, die die Gruppe seit 2016 verstärken und Freude daran haben.

Es war ein rundum gelungener Tag. Die Pforzheimer hatten den ganzen Turniertag gut organisiert.
Ein umfassendes Programmheft sorgte für Übersicht. Die 2 Wertungsplätze lagen idyllisch in den Enz-Auen, gut zu Fuß zu erreichen.
Alte Bäume sorgten für Schatten, die Enz für Abkühlung, Hunger und Durst konnte man im Biergarten stillen.

Beeindruckend ist immer wieder das Abschlusskonzert, bei dem alle Bläser gemeinsam blasen.

Das nächste Landes-Bläsertreffen wird in 2 Jahren in Heidenheim stattfinden.