Nachweis von Tularämie bei einem Feldhasen im Landkreis Schwäbisch Hall

Wie uns das CVUA Fellbach heute mitgeteilt hat, ist bei einem verendetem Feldhasen aus dem Jagdrevier Oberrot Tularämie festgestellt worden. Die Tularämie (Hasenpest) ist eine Infektionskrankheit hervorgerufen durch Francisella (F.) tularensis.
Da der Erreger auch für den Menschen gefährlich ist (Zoonose), ist beim Umgang mit möglicherweise infizierten Feldhasen besondere Vorsicht geboten.

Zurück zur Übersicht